Unsere Ziele.

§ 2 Vereinszweck

Der Verein ist eine Vereinigung der Ehemaligen des Landesgymnasiums für Hochbegabte Schwäbisch Gmünd (LGH). Ziel des Vereins ist es, den Ehemaligen des LGH eine Plattform zur Kontaktpflege, zum Erfahrungsaustausch und zur gegenseitigen praktischen Unterstützung zu bieten. Weiterhin sollen Schüler des LGH ideell unterstützt werden.

Uns geht es darum, alle LGHler über ihre Zeit am LGH hinaus zu vernetzen. Dadurch soll die Kontaktpflege und der Austausch von Erfahrungen erleichtert werden. Es sollen aber nicht nur die Ehemaligen von dem Verein profitieren. Sehr wichtig ist es uns, auch die aktuellen Schüler des LGH zu unterstützen.

Es kamen bisher viele Ideen auf, die nach und nach umgesetzt werden sollen.

Auf dem jährlichen Vereinsfest können sich die verschiedenen Abiturjahrgänge kennen lernen. In diesem festlichen Rahmen wird der neue Präsident ernannt und der Zusammenhalt unter den Ehemaligen gestärkt. Über das Jahr hinweg bietet das Forum der Internetseite eine einfache Möglichkeit zum Kontakt halten. So findet man in jeder Situation im Leben einen Ansprechpartner. Die Mitglieder des Alumnivereines verbindet alle die gemeinsamen Erfahrungen im LGH Leben. Um sich ein bisschen an die schöne Zeit zu erinnern und auch möglichst vielen anderen interessante Erfahrungen zu ermöglichen, kann der Verein Oberstufenschülern den Zugang zu Praktika erleichtern. Ihnen können die Erfahrungen der Alumni bei der Berufsorientierung helfen. Derzeit wird dafür ein Informationsabend für verschiedene Studiengänge am LGH geplant.